VIVUS Internat

 

Seit 2015 ist das Internat des Carl-Zeiss-Gymnasiums in Trägerschaft der ÜAG. Seit dem 01.09.2018 arbeiten wir mit einem neuen Team. Gregor Stichel als Leiter des Internats und Melanie Edel als pädagogische Mitarbeiterin, unterstützt von Frau Quasnica in der Küche und drei studentischen Hilfskräften als Nachtwachen. Wir betreuen Schülerinnen und Schüler der 9. bis 12. Klassen des Carl-Zeiss Spezialgymnasiums für Mathematik und Naturwissenschaften. Der Besuch einer dieser Spezialklassen ist Voraussetzung für die Unterbringung im VIVUS Internat.

Unser Ziel ist es den Schülerinnen und Schülern ein gemütliches Zuhause, mit einer familiären Atmosphäre, zu schaffen. Dabei ist uns die Mitverantwortung der Jugendlichen bei der Gestaltung ihres Lebensraums sehr wichtig. Aber auch die Vermittlung von Werten und Normen des Zusammenlebens steht in der Arbeit im Internat im besonderen Fokus.

Wir pflegen einen engen Kontakt zur Schule, was uns durch einen Kontaktlehrer ermöglicht wird.

Es werden unterschiedliche AGs angeboten, in denen sich die Jugendlichen ausprobieren können, wenn dies zeitlich möglich ist. Darunter zählt die Holz-AG, die in der Tischlerei der ÜAG viele Möglichkeiten hat kleine und größere Projekte zu realisieren; die kreative Näh-AG sowie das Projekt „Grüner Daumen“, das unsere Beete und Pflanzen hegt und pflegt.

Jeden Mittwoch haben wir eine Turnhalle zur Verfügung, in der wir Volleyball spielen können.

 

Ausstattung

 

  • großer TV-Raum mit Sofa und Sitzgruppe.

 

 

  • Gemeinschaftsraum ist im Entstehen. Kreative Ideen und tatkräftige Unterstützung sind sehr willkommen.
  • Klavierecke mit Sofa.

 

 

  • Speiseraum mit Wasserspender und Buffet

 

 

  • Küchenecke mit Mikrowelle, Toaster, Kaffeemaschine und Sandwichtoaster.
  • Die Bewohnerzimmer sind ausgestattet mit Betten, Schränken, Schreibtischen und Stühlen. Zudem verfügt jedes Zimmer über ein separates Waschbecken.
  • Die Duschräume (5 an der Zahl)  verfügen über ein WC, eine Dusche und ein Waschbecken. Außerdem gibt es noch 4 separate WC-Räume im Haus.

 

Alltag/Internatsleben:

Am Morgen stehen alle  Bewohner selbstständig auf. Bei Bedarf erinnern wir auch gern daran. ☺


Das Frühstück findet im Speiseraum  in Buffetform statt. Auch für die Versorgung für den kleinen Hunger in der Schule kann hier eine Kleinigkeit eingepackt werden.


Das Mittagessen findet zu gestaffelten Zeiten im Internat statt. Das Mittagessen wird jeden Mittwoch durch eine bunte Salatbar ergänzt. Die Schüler haben in ihrer Mittagszeit genügend Zeit in Ruhe ihre Mahlzeit im Internat einzunehmen, ggf. ihre Schultasche umzupacken und kurz zu entspannen.

 

 

Nach der Schule ist in der Zeit von 15-17 Uhr Lernzeit  im Internat. Das bedeutet, dass zu dieser Zeit alle Aktivitäten in Zimmerlautstärke stattfinden. Den Schülern soll genügend Zeit für Hausaufgaben und zum Lernen ermöglicht  werden.


Ab 18 Uhr gibt es ein buntes Abend-Buffet. Wünsche und Hilfe bei der Zubereitung sind sehr willkommen.


Wir haben im Internat altersabhängige Ausgehzeiten. Auch die Schlafenszeit ist nach Klassenstufe gestaffelt.  


Jeden Mittwoch haben wir eine Sporthalle zur Verfügung, in der wir Volleyball spielen.


Für interessierte Schüler bieten wir verschiedene DIY-AG´s an. Darin entstehen beispielsweise Handwerksarbeiten aus Textilien oder auch größere Projekte aus Holz.

Termine

  • Gemeinsamer Paddelausflug 01.05.19
  • Sommergrillen 19.06.19
  • Schließtag: 11.06.19

Höhepunkte

Gemeinsamer Ausflug Lasertag am Reformationstag 2018

Paddelausflug von Jena nach Camburg am 1. Mai 2019

Aktuelles

Die Internatskosten entsprechen der Verwaltungsvorschrift des Thüringer Ministeriums für Jugend, Bildung und Sport, in welcher die Nutzung von Internaten und Wohnheimen und Gebühren für Unterkunft und Verpflegung geregelt sind.

 

http://landesrecht.thueringen.de/


Die Verpflegung beinhaltet eine Vollverpflegung mit Frühstück, Mittag und Abendessen. Wasser, verschiedene Säfte und Softgetränke sind ebenfalls im Preis enthalten.

Personal

  • Internatsleiter Gregor Stichel (B.A. Soziale Arbeit/Sozialpädagogik BA)
  • stellvertretende Internatsleiterin Melanie Edel (M.A. Erziehungswissenschaft/Sozialpädagogik)
  • Küchenkraft: Fr. Quasnica
  • Studentische Nachtwachen mit abgeschlossener pädagogischer Ausbildung