VIONA Weiterbildung

Seit Januar 2014 kooperiert die ÜAG im Rahmen der Weiterbildung mit der IBB AG (mit Hauptsitz in Buxtehude). Die  vom  IBB  entwickelten  Schulungskonzepte aus den Bereichen:

 

  • Adobe-Zertifikate
  • Energie & Umwelt
  • Gewerbe, Technik & Handwerk
  • Grafik-Design & interaktive Medien
  • Linux
  • Management & Personal
  • Marketing & Vertrieb
  • Medizin, Pflege und Soziales
  • Microsoft Office (Specialist), ECDL & IT Grundlagen
  • Netzwerkzertifikate (Microsoft & Cisco)
  • Pädagogik und Didaktik
  • Qualitätsmanagement
  • Softwareentwicklung
  • Sprachen
  • Technik und Automatisierung
  • Wirtschaft, Verwaltung, ERP & kaufmännische Qualifizierung

 

werden über die Virtuelle Online Akademie (VIONA®) mit der ÜAG als maßnahmeverantwortlicher Bildungsträger an den Veranstaltungsorten Jena und Altenburg angeboten. Alle Kurse sind AZAV zertifiziert und können mit  Bildungsgutschein gebucht werden. Auch Firmenkunden und Selbstzahler können unser vielfältiges Weiterbildungsangebot nutzen.


Mit der Virtuellen Online Akademie VIONA® bieten wir unseren Teilnehmern gemeinsam mit dem IBB ein modernes Lernprogramm.
Im virtuellen Seminarraum treffen sich die Teilnehmer live über das Internet, um gemeinsam zu lernen und zu arbeiten, sich auszutauschen und Ergebnisse zu präsentieren.

Der virtuelle Seminarraum
Grundsätzlich handelt es sich um einen Raum wie in einem „echten“ Seminar-Zentrum: Es gibt Plätze für alle Lernenden und Dozenten, eine Tafel und diverse Lernmittel. Der Unterschied: Dieser Raum existiert auf dem Bildschirm des Computer-Arbeitsplatzes. Der Teilnehmer hat per Kopfhörer und Mikrofon Kontakt zu seiner Lerngruppe, stellt Fragen und zeigt den anderen seine Arbeitsergebnisse – so wie im herkömmlichen Präsenz-Unterricht. Der Dozent vermittelt Inhalte und zeigt sie auf dem Bildschirm. Er leitet Diskussionen, organisiert Gruppenarbeit in Nebenräumen und verteilt Dokumente.

Vielseitig, spannend und anschaulich
Ein Unterrichtstag gliedert sich in „Lehrstunden“ und praktische Übungen. Die Teilnehmer erledigen zwischendurch alleine oder in Gruppenarbeit Aufgaben, die sie anschließend den anderen vorstellen können, oder sie eignen sich Unterrichtsstoff an. So hat jeder die Möglichkeit, in seinem eigenen
Tempo Gelerntes zu wiederholen und zu vertiefen. Ein Tag mit VIONA® ist also immer abwechslungsreich. Und als willkommener Nebeneffekt steigert der regelmäßige Umgang mit diesem Medium auch die Kompetenz im Umgang mit Computer & Co.


Wie VIONA® aussieht und funktioniert, zeigen auch die Kurzfilme auf der IBB-Website: www.ibb.com/virtuelle-akademie