Europäischer Freiwilligendienst in Jena

Die ÜAG ist seit 2013 koordinierende, aufnehmende und entsendende Einrichtung für den Europäischen Freiwilligendienst.

Europäische Freiwillige können Europaweit in gemeinnützigen sozialen, ökologischen oder kulturellen Projekten arbeiten. Dabei lernen sie neue Länder, Kulturen und Sprachen kennen. Der Dienst dauert 2-12 Monate und ist für 17-30 Jährige möglich.

Europäische Freiwillige erhalten:

  • Taschengeld, freie Unterkunft und Mobilität
  • "Rundum"-Versicherung
  • Sprachkurse
  • Youthpass - Zertifikat

Der Europäische Freiwilligendienst wird gefördert über das Programm „Erasmus+“ der Europäischen Union.

 

Das erste Projekt mit drei Freiwilligen in Jena konnte im März 2014 anlaufen. In dem Projekt „Familie-Gesellschaft-Bürgerbeteiligung“ sind die Freiwilligen im „Freizeitladen Winzerla“, beim „Offenen Kanal Jena“ und im „Treffpunkt Generationen Jena“ eingesetzt. 

Mehr Informationen zum Europäischen Freiwilligendienst gibt es hier.