KP14 - Jugend Stärken im Quartier

KP14 ist Nachfolger des Freiwilligen Sozialen Trainingsjahr.

Kein Plan Beratung & Begleitung

Das Projekt berät und unterstützt junge Menschen von 14-26 Jahren auf ihrem Weg. Gemeinsam und individuell wird im Alltag begleitet, auf Schulabschluss, Praktikum oder Ausbildung vorbereitet oder in weiterführende Angebote vermittelt. 

 

Kleine Projekte Arbeit & Beruf, Sport & Gesundheit, Kunst & Kultur

Drei Praxisprojekte bieten Raum zum Orientieren, Ausprobieren und Weiterentwickeln. Sie beleuchten die Wohn- und Lebensräume von Damals, Heute und Morgen. Ergebnisse der Arbeit werden auf Stadtteilfesten, Ausstellungen oder im eigenen BLOG präsentiert.

 

Komm Probieren Zugang & Mitmachen 

Die Teilnahme ist kostenlos und kann jederzeit erfolgen. Einfach einen Termin vor Ort ausmachen.

Das Projekt KP14 wird im Rahmen des Programms “JUGEND STÄRKEN im Quartier“ durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ), das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat (BMI) und den Europäischen Sozialfonds gefördert.