INTEGRA

INTEGRA ist ein Projekt des Programms Stark im Beruf. Es wird gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) und dem Europäischen Sozialfond (ESF), um einen Beitrag zur Entwicklung der Beschäftigung durch Förderung der Beschäftigungsfähigkeit, des Unternehmergeistes, der Anpassungsfähigkeit sowie der Chancengleichheit und der Investitionen in die Humanressourcen zu leisten.

Die ÜAG bietet verschiede Module aus dem Bereich Arbeitsmarkt und Bewerbung an, die individuell für die einzelnen Teilnehmerinnen kombiniert werden können.