Mitarbeiterleitbild

Das Mitarbeiterleitbild der ÜAG-Unternehmensgruppe

1.  Wir sind ein familien- und gesundheitsorientierter Arbeitgeber.

 

Familienfreundlichkeit

Für uns ist der ideale Arbeitsplatz dort, wo unsere Mitarbeiter effizient und innovativ arbeiten können. Wir fördern damit flexibles und mobiles Arbeiten: unsere Mitarbeiter können teilweise die Arbeitsumgebung wählen, die ihren Bedürfnissen am besten entspricht und wir stellen die entsprechende Infrastruktur zur Verfügung. Dieses Konzept haben wir bereits vielfach umgesetzt und verfolgen es auch weiterhin.

Durch flexibles Arbeiten wollen wir unseren Mitarbeitern den Alltag erleichtern und ihre Gesundheit fördern. Die Bedürfnisse unserer Mitarbeiter unterliegen der stetigen Veränderung, auf die wir angemessen eingehen wollen. Die ÜAG unterstützt ihre Mitarbeiter dabei, ein Gleichgewicht zwischen beruflichen Aufgaben und privatem Umfeld zu finden. Mitarbeitern stehen dabei zahlreiche Optionen zur Verfügung. So können sie unter Berücksichtigung der internen Abläufe und Prozesse z.B. von zuhause aus arbeiten oder eine Teilzeitbeschäftigung annehmen.

 

Auszeichnungen - Stand 2016:

Siegel demographie-orientiertes Unternehmen Thüringens,

Familienfreundlicher Arbeitgeber der Bertelsmannstiftung 2016-2019.

 

Weitere Angebote

  • Betriebsvereinbarung Arbeitszeit / Vertrauensarbeitszeit,
  • individuelle / situativ oder dauerhaft vereinbarte flexible Arbeitszeitmodelle,
  • Babybesuch bei Mitarbeiterinnen mit einem Neugeborenen - mit Geschenk - durch die Geschäftsführung,
  • unternehmensintern organisierte Betreuungsangebote in Notsituationen (z.B. bei Kita-Streik),
  • hohe Elternzeitquote - vor allem auch von Männern - und Beziehungspflege während der Elternzeit,
  • rechtzeitige Absprache des individuell gestalteten Wiedereinstiegs in das Arbeitsleben,
  • unkomplizierte, situative Sachzuwendungsmöglichkeit via Mitarbeitercard (breite Gutscheinpalette),
  • u.v.a.

 

Gesundheitsorientiert

Mit Blick auf die Zukunft entwickelt die ÜAG einen einheitlichen Ansatz für die gesamte Unternehmensgruppe, um die Aktivitäten rund um die Themen Gesundheit und Wohl-befinden auszubauen. Betriebliches Gesundheitsmanagement ist für die ÜAG eine Frage der unternehmerischen Verantwortung und langfristige Investition in die Gesundheit der Mitarbeiter. Für die Gesundheitsförderung gibt es bei der ÜAG einen eigenen Bereich, direkt bei der Geschäftsführung angesiedelt. Dort werden die verschiedenen Themen wie Arbeitsschutz, Arbeitsmedizin oder gesundheitliche Förderung koordiniert, damit sie besser ineinander-greifen. Deshalb sind der ÜAG Prävention und langfristig angelegte Gesundheitsförderung extrem wichtig. Um diese Angebote bedarfsorientiert weiter zu entwickeln, finden dazu regelmäßig Befragungen unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, teilweise im Rahmen wissenschaftlicher Arbeiten, statt.

 

Weitere Angebote

  • Arbeitskreis ASA/BGM mit dem FASI als Vorsitzenden gemeinsam mit der Betriebsärztin,
  • Rahmenverträge mit Fitnessstudios in Jena, Meuselwitz und Altenburg mit Sonderkonditionen und 20 EUR Bezuschussungsmöglichkeit / Monat,
  • Gesundheitstage, Arbeitsplatzbegehungen, Firmenlaufgruppe mit vorbereitendem Lauftreff,
  • präventive, gesundheitsorientierte und entspannende Angebote, Arbeitsplatzmassage,
  • Das Siegel "Gesunde Arbeit Thüringen" wird angestrebt.

2. Wir wollen langfristig mit zum Unternehmen passenden MA zusammen arbeiten.

Die ÜAG ist an einer langfristigen und vertrauensvollen Zusammenarbeit mit ihren Mitarbeitern interessiert. Dies unterstützen wir durch vielfältige Angebote.

Mit einem permanenten und vertrauensvollen Dialog sowie klaren Zielvereinbarungen wollen wir gemeinsam mit Ihnen den Rahmen definieren, den Sie brauchen, um selbstständig und eigenverantwortlich zu arbeiten.

Das jährliche Mitarbeitergespräch zwischen Führungskraft und Mitarbeiter bildet die Basis der Beurteilung ihrer Entwicklung. Einmal jährlich analysieren Sie gemeinsam mit ihrer Führungskraft Ihre Arbeitsergebnisse. Die Zielerreichung ist ein wichtiges Kriterium für die Einschätzung Ihrer weiteren Karriere.

Wir unterstützen systematisch mit diesen Maßnahmen Ihre fachlichen und persönlichen Kompetenzen und Erfahrungen: sie können ihre Kenntnisse in interessante Aufgaben und Projekte einbringen. Gezielte Weiterbildungsmaßnahmen runden die Unterstützung ab.

Wir erwarten von unseren Mitarbeitern großes Engagement und hervorragende Leistungen. Zu einer guten Beziehung zwischen unserem Unternehmen und ihnen gehört neben Karrierechancen, Aus- und Weiterbildungsangeboten und Zusatzleistungen auch ein motivierendes Arbeitsklima.

3. Mitarbeiter haben hierarchieflach die Möglichkeit sich an der Unter-nehmensentwicklung zu beteiligen und damit teilweise auch "ihren Arbeitsplatz schaffen“

Die ÜAG erarbeitet spezielle Lösungen für die Personalplanung, um Ressourcen zu optimieren, sowie den Personalbestand nachhaltig effizienter und effektiver zu steuern. Einer der wichtigsten Aspekte dabei ist es, Mitarbeiter durch die Vermittlung zusätzlicher Kompetenzen auf neue Rollen innerhalb der Struktur vorzubereiten.

Die ÜAG fördert die betriebliche Karriere, indem sie neue Einsatzmöglichkeiten für Mitarbeiter identifiziert sowie Schulungs- und Fortbildungsmöglichkeiten anbietet.

Die Aktivitäten zur Mitarbeiterförderung und Weiterentwicklung orientieren sich an:

  • Führungskompetenzen aufbauen und zukünftige Führungskräfte entwickeln,
  • ein Umfeld schaffen, das nachhaltige Leistung ermöglicht,
  • Förderung der kontinuierlichen beruflichen und persönlichen Weiterentwicklung aller Mitarbeiter.

4. Wir wollen die Verantwortung auf allen Ebenen fördern und fordern

Investitionen in Mitarbeiter und die Förderung ihrer beruflichen und persönlichen Entwicklung sind zentraler Bestandteil der Unternehmensphilosophie. Die ÜAG stärkt nachhaltig die Kompetenzen Ihrer Mitarbeiter und überträgt ihnen Verantwortung.

So werden die Mitarbeiter zu beruflichen Erfolgen motiviert und können ihr Potenziale voll abrufen. Dabei nutzen wir die reichhaltigen Erfahrungen und Kompetenzen unserer Mitarbeiter

Die Basis unserer Mitarbeiterführung ist Vertrauen sowie ein verlässlicher und respektvoller Umgang miteinander.

Wir sind überzeugt davon, dass  effektive und erfolgreiche Führung Einfluss auf die Motivation unserer Mitarbeiter hat und damit ganz besonders den Wert unseres Unternehmens beeinflusst.

5. Wir  wollen auch mit Praktikanten, Bufdis und Ehrenamtlichen zusammen arbeiten.

Vor dem Hintergrund der aktuellen Herausforderungen verfolgt die ÜAG einen ausge- wogenen Ansatz bei der Besetzung offener Stellen. Dabei baut sie sowohl auf    Mitarbeiter, die bereits bei der ÜAG beschäftigt sind und stellt gleichzeitig Fachkräfte ein, die mit zusätzlichen Kenntnissen und Kompetenzen zur nachhaltigen Leistung des Unternehmens beitragen.

Wir engagieren uns auch in der Nachwuchsförderung

  • durch das Angebot von Praktikumsplätzen,
  • durch Begleitung von Studienarbeiten,
  • durch die Beschäftigung von Bufdis und EFDlern - gern auch zur beruflichen Orientierung - ,
  • sowie durch das Angebot in ausgewählten Projekten sich auch ehrenamtlich engagieren zu können.

 

Durch einen zielgerichteten Besetzungsmix wollen wir sicherstellen, dass alle kritischen Positionen im Unternehmen mit den aus strategischer Sicht geeignetsten Mitarbeitern besetzt werden.

Die Investitionen auf diesem Gebiet werden auch künftig fortgesetzt.