Zeit- und Selbstmanagement - Kostenloser Workshop im Rahmen der Perspektive Wiedereinstieg am 21.08.2019

Am Mittwoch, den 21. August 2019 lädt die Beratungsstelle „Perspektive Wiedereinstieg“ in Jena zu ihrem nächsten Workshop für den beruflichen Wiedereinstieg nach Familien- oder Pflegephase ein. Diesmal dreht sich alles um das Thema "Zeit- und Selbstmanagement mit Kindern" mit den Referentinnen Christin Görmar und Anja Kaschel.   

Work-Life-Balance: Der Begriff hört sich nach Harmonie und Entspannung an. Wie sieht das im wirklichen Leben aus? Einkaufen, kochen, Wäsche waschen, Hausaufgaben kontrollieren, Elternabende wahrnehmen, den nächsten Kindergeburtstag vorbereiten und der Kieferorthopäde ist auch schon wieder dran? Wo bleibt man da als Mutter selbst? Kino oder Sauna mit der Freundin, mal wieder einen Sport-Kurs, Facebook-Freundschaften pflegen oder einfach ein Buch lesen und auf der Couch rumliegen? Kehren Sie Hektik, Termindruck und Stress den Rücken.

Im Workshop analysieren Sie Ihren individuellen Umgang mit der Zeit. Sie lernen nützliche Tipps und Methoden für ein effektives Zeitmanagement kennen und setzen sich gegen Zeitfresser in Ihrem Alltag zur Wehr. Mit ein paar Kniffen können Sie Ihren Alltag entspannter gestalten und nebenbei noch arbeiten - dies wird gemeinsam im Workshop diskutiert. Die Referentinnen, beide selbst mehrfache Mütter, lieben diese täglichen Herausforderungen zwischen Zeitmanagement, Prioritätensetzung sowie Familien- und Selbstorganisation.

Der Workshop findet von 09.00 - 12.00 Uhr im Gruppenraum (4.Etage) der ÜAG gGmbH am Holzmarkt 9, 07743 Jena statt. Aufgrund einer begrenzten Teilnehmerzahl wird um eine Anmeldung bis zum Freitag, 16. August 2019 unter der Telefonnummer 03641/806856 oder per Mail unter wiedereinstieg@ueag-jena.de gebeten.

Möchten Sie Ihr Kind mitbringen? Bitte geben Sie uns Bescheid, damit wir die Betreuung absichern können.

Das Bundesmodellprojekt "Perspektive Wiedereinstieg4" gehört zum Beratungsspektrum der ÜAG gGmbH. Das Angebot der Beratungsstelle umfasst kostenfreie und individuelle Beratungen, Einzelcoaching und bei Bedarf Familiencoaching sowie Workshops und Seminare zu den Themen Wiedereinstieg und Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Die Beratungsstandorte finden Sie in Jena, Saalfeld/Rudolstadt, Weimar, Erfurt, Gera und Altenburg.

Das Projekt "Perspektive Wiedereinstieg4" wird im Rahmen des ESF-Bundesprogramms "Perspektive Wiedereinstieg - Potenziale erschließen" durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und den Europäischen Sozialfonds gefördert. Dieses ESF-Programm wird in Kooperation mit der Bundesagentur für Arbeit im Rahmen des Aktionsprogramms "Perspektive Wiedereinstieg" umgesetzt.

Perspektive Wiedereinstieg  
Beratungsbüro Jena
Holzmarkt 9
07743 Jena


Informationen zum Projekt "Perspektive Wiedereinstieg4"
http://www.pwe.üag.de

  • Bundesprojekt Logo PWE
  • PWE Logo ab 2017